ARTURIA Piano V – Physical-Modeling

DAS akustische Piano mit Physical-Modeling

Piano V_Interface
Piano V

mit der brandneuen V-Collection 5 erhält die V-Collection nicht nur ein umfangreiches Update, sondern auch eine handvoll neue Intrumente. Darunter auch ein akustisches Piano. „Gemodelt“ wurden neun Flügel und Upright Pianos. Die Funktionalität ist dank der gut gelungenen Bedieneroberfläche leicht verständlich. Die Möglichkeit die Micros frei zu positionieren lädt zum experimentieren ein und fördert erstaunliche Flexibilität zu Tage. Das Piano-V macht richtig Spaß und der Sound ist (erschreckend) gut. Die V-Collection-5 ist als Download bereits im Fachhandel erhältlich. Die „Box-Version“ sollte in ca. 2 Wochen ebenfalls verfügbar sein.

Piano V open
Piano V – Upright

 

Insgesamt umfasst die V-Collection 5 nun 17 legendäre und classische Tastenistrumente.

V-Collection5_new

 

und das sind die neuen Instrumente:

VC-5 new instruments

Wer nicht die komplette Collection benötigt, der kann sich auch die Instrumente einzeln zulegen.

So klingt das Piano-V:

M-Audio Accent Piano & Piano-Modul

Das ist natürlich auch eine kleine Überraschung. M-Audio präsentiert auf der NAMM-Show 2016 zwei neue Produkte, die für Pianisten interessant sein dürfen: Das Accent Portable-Piano und das Accent-Module (ein Soundmodul)

 

Portable-Piano

M-Audio Accent
Accent

FACTS:

– 88-Tasten Keyboard mit Hammermechanik
– 20 Sounds
– Split- und Layer-Funktion
– Steinway Piano Samples von AIR Music Technology
– 60 Songs zur Begleitung / Aufnahme eigener Songs möglich
– 50 Styles (Arranger)
– Reverb, Chorus und EQ
– Transposer
– Metronom
– 2 x 6,3 mm Kopfhörer-Anschluss
– USB-MIDI und MIDI DIN Ausgang
– 2 x XLR Out
– 6,3 mm AUX-Ausgang;
– 6,3 mm Stereo AUX-Eingang
– Sustain Pedal im Lieferumfang enthalten
– Keyboard Stand optional erhältlich

Piano-Modul

Das dürfte in der heutigen Zeit ein Novum sein. Ein „Stand-Alone“ Tonerzeuger / Piano-Soundmodul mit 5-pol MIDI. Das erinnert mich an die 80er Jahre… Klasse, dass es sowas wieder gibt!

M-Audio Accent-Module
Accent-Module

Man darf gespannt sein wie die Accent Engine klingt. Wenn die Ingenieure einen guten Job gemacht haben und der Sound „europäisch“ genug ist, sollte das Module erfolgreich sein. Bei der Tastatur-Version kann man für den Preis sicherlich keine wirklich gute Tastatur erwarten. Zumal hier auch die Platzhirsche  Yamaha, Kawai und Casio schon gut aufgestellt sind…

Beide Teile sollen noch im 1. Quartal 2016 ausgeliefert werden. Die Preise liegen wohl bei ca. 650,-€ bzw. 300,-€ (ohne Gewähr)

Dexibell Pianos

Auf NAMM-Show ist in diesem Jahr ein neuer Hersteller aus Italien dabei. Bei deXibell sind Profis am Werk, die allesamt ein großes Know-how in diesem Bereich aufweisen. Man darf wirklich gespannt sein, wie sich die Teile an – hören/fühlen werden….

 

Dexibell_H7
Dexibell H7

 

vivo_stage_s7
Stageversion S7

Das Portfolio umfasst Homepianos, Portable- und Stagepianos, und das soll erst der Anfang sein.

Bei keybaords.de gibt es bereits den ersten Bericht und auch hier als Download: Dexibell Pianos

Hersteller-Site: www.dexibell.com

Youtube-Chanel: https://www.youtube.com/channel/UCzgEG9p72D3D2dqgnIJzz-Q

 

 

Roland FP-30

Aus dem Hause Roland gibt es Zuwachs im Bereich der Compact / Portable-Pianos. Das FP-30 gibt es in schwarz und weiß. Interessantes Feature ist sicherlich Bluetooth-MIDI. Leider fehlt aber ein richtiger „Audio-Out“ – hier muss man sich über den Kopfhörerausgang behelfen – schade eigentlich…. Ob man mit dem FP-30 auf den Branchen Primus ES-8 von Kawai Boden gutmachen kann wird sich zeigen….

FP-30_BK_Top
Roland FP-30

Hier die Fakten:

– 128stimmig – SuperNATURAL Piano Tonerzeugung
– 88er PHA-4 Standard Tastatur – Ivory Touch
– integriertes Stereolautsprecher-System
– 2 x Kopfhörerausgang
– geringe Tastatur-Spielgeräusche
– Kompakte Bauweise und geringes Gewicht
– Eingebaute Bluetooth Drahtlos-Funktionalität
– Dual-/Split-Spielmodi
– Twin Piano-Modus für
–  WAV-Audiodaten & SMF-Songs via USB-Stick spiel – und abspeicherbar
– Optionales  Zubehör: Stativ,   3-Fach Pedaleinheit
– Erhältlich in den Farben Weiß und Schwarz

und hier geht es zur Produktseite des Herstellers

Von Hammermechanik bis Synthesizer-Tastatur

Toller und gut verständlich geschriebener Bericht über die Mechanik der digitalen Tasteninstrumente.

Tastaturen - Basics

gefunden bei bonedo, geschrieben von

Tastaturen – als PDF

 

Werde Digital-Piano Designer

Roland startet gerade eine witzige Idee….

Entwerfe das Grand Piano der Zukunft! Designer können bei den Digital Piano Design Awards bis zum 21.Dezember 2015 ihre Entwürfe einreichen. Entwickel gemeinsam mit Roland, das ultimative Digital Piano!

Roland Design Piano

Die Anmeldung erfolgt auf der offiziellen Webseite (englisch)
–> http://www.roland.com/promos/piano_design_awards/